Ski

Sulzer Ski-Fans haben bei drei Ausfahrten eine große Gaudi auf der Piste

Die Serie von drei Tagesfahrten mit Ski- und Snowboardkursen der Sulzer Schneesportschule wurde am vergangenen Samstag bei prächtigem Winterwetter abgeschlossen. An den drei Tagen im Skigebiet Flumserberge in der Schweiz hatten die jeweils zwischen 70 und 90 Teilnehmer viel Spaß. Die etwa 30 Kursteilnehmer machten viele neue Erfahrungen und wollten am letzten Kurstag gar nicht aufhören. Vor der Rückfahrt aus dem Skigebiet erhielten alle Kursteilnehmer Urkunden. In dieser Saison sind noch zwei Tagesfahrten geplant: Am 12. und am 26. Februar. Anmeldungen zu diesen beiden letzten Ausfahrten für die laufende Saison nehmen Frank Baechler in Vöhringen und Sport Stiehle in Sulz entgegen.
Foto: privat Schwarzwälder-Bote, aktualisiert am 01.02.2011 um 19:36 Uhr