Kindersport

Kindersport

Kindersport: diese Woche war die Leichtathletik zu Gast in den beiden Kindersportgruppen. Spielerisch war Sprinten, Hürdenlaufen, Weit und Hochsprung angesagt.

Verabschiedung von Ellen Däuble - Kindersport

Nach 36 Jahren als Übungsleiterin im Kindersport wurde vergangenen Dienstag Ellen Däunle in ihrer letzten Kindersportstunde verabschiedet.
Mit viel engagement und guten Ideen war sie eine einmalige Weggefährtin vieler Kinder.

Für den Vorstand des TV bedankten sich Beate Steinke, Martina Maier und Isabel Begass für den jahrelangen Einsatz und die Mühe im Kindersport und übergaben ein Geschenk. Der Verein sei froh, dass sie nur teilweise in Ruhestand gehe und für den TV weiterhin zur Verfügung stehe. Die Kinder überraschten Ellen Däuble mit Rosen.

Ein großer Dank richtete Beate Steinke auch an Iris Tucholl, die sich bereit erklärt habe, die Nachfolge von Ellen Däuble anzutreten.

Hallo liebe Kinder, liebe Eltern und Interessierte!

Der TV Sulz 1860 e.V. hat sich in Punkto Kindersport neu aufgestellt.

Was heißt das nun konkret?

Mit den nun eingerichteten Gruppen können wir Kinder ab 2 Jahren bis hin zur 4. Klasse lückenlos in Bewegung halten, bevor es dann zu einer "Spezialisierung" kommt. Spezialisierung bedeutet in diesem Fall, dass das Kind sich definitiv für eine Sportart wie Handball, Leichtathletik oder anderes entscheidet. Mittlerweile ist es durch mehrere Studien belegt, dass die Kinder bis zur 4. Klasse allgemein sportlich bewegt werden und keine Spezialisierung erfahren sollten, um einen gleichmäßigen Muskelaufbau und eine bessere Koordination zu gewährleisten. Ferner ist es in den meisten Sportarten erst ab der 5. Klasse möglich, einen korrekten Übungsbetrieb durchzuführen. Bis dahin sollten Kinder allgemein gefördert werden, um ein gutes Körpergefühl zu entwickeln.

Wo liegen jetzt nun für Euch als Kinder und für Sie als Eltern die Vorteile?

Manchmal ist es gar nicht so einfach sich für eine Sportart zu entscheiden. Man weiß ja gar nicht, was da auf einem zukommt. In unseren fest installierten Gruppen der Klasse 1-2 werdet ihr in allen relevanten Sportarten wie Handball, Leichtathletik usw. von den Übungsleitern eingeführt. In den Gruppen der Klasse 3-4 kommen dann spezielle Einheiten für die jeweiligen Abteilungen hinzu, die Euch konkret die Sportarten näher bringt.

Vorteile für Euch Kinder sind:

Ihr alle zusammen seid quasi Neueinsteiger und könnt zusammen Eure Erfahrungen in den neuen Sportarten machen und braucht nicht als Einzelner in bestehende Gruppen reinschnuppern. Und des Weiteren wird Euch spätestens nach der 4. Klasse klar, welche Sportart Euch auch wirklich liegt.

Vorteile für die Eltern sind:

Sie müssen sich nicht mehr die Frage stellen, welche Sportart ist wohl für unser Kind das Richtige und es erspart Ihnen viel Zeit. Sie brauchen nicht erst ihre Kinder in alle Sportarten hineinschnuppern lassen, wobei Sie erst ermitteln müssen wer übt wann und wo.

Kurz und knapp und falls noch Fragen offen sind, dann einfach anrufen: 07454 / 920250 Heike Blattert Verantwortliche für den Kindersport

Wir, die Übungsleiter, freuen uns auf Euch!

Andrea Hager / Martina Manz / Rainer Pfau / Katharina Kießling / Ellen Däuble / Eva Tucholl

Kinder brauchen engagierte Vorbilder!

Der Turnverein Sulz verabschiedet zum Teil nach langjähriger Übungsleitertätigkeit zum Schuljahresende mehrere engagierte Frauen aus dem Kindersport. Insbesondere für den Kindersport für die Klassen 1 und 2 bzw. Klassen 3 und 4 suchen wir je zwei Übungsleiter/innen. Wir unterstützen unsere Übungsleiter/innen bei der Ausbildung hierzu in jeglicher Weise, es müssen also keine Vorkenntnisse mitgebracht werden. Ausdrücklich suchen wir auch Jugendliche, die dann zusammen mit einem Erwachsenen die Übungsstunden gestalten. Der Kindersport findet in der neuen Neckarhalle statt, die über eine sehr schöne Atmosphäre und gute Ausstattung verfügt.
Wenn Sie also gerne Ihre Freizeit sinnvoll mit Kindern verbringen wollen und engagiert im Ehrenamt in einem gut aufgestellten Verein arbeiten möchten, melden Sie sich bitte bei Heike Blattert unter 07454-920250. Gerne steht aber auch jedes Vorstandsmitglied für weitere Auskünfte bereit. Informieren Sie sich über den TV Sulz auch unter www.tvsulz.de.

Interesse an einer anderen Übungsleitertätigkeit? Es warten auch noch tanzbegeisterte Mädchen auf eine Übungsleiterin mit Taktgefühl! Hierzu bitte bei Isabel Begaß unter 07454-976515 melden.
Für alle Fragen den Turnverein Sulz betreffend steht auch gerne Martina Maier unter 07454-5116 oder unter info@tvsulz.de. Komm und mach mit!